Holzvergaserkessel HVS 40 LC

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 720000700
HVS Kessel sind zur Verbrennung von naturbelassenem, gespaltenem Stückholz. Holz einfüllen,... mehr
Produktinformationen "Holzvergaserkessel HVS 40 LC"

HVS Kessel sind zur Verbrennung von naturbelassenem, gespaltenem Stückholz.

Holz einfüllen, anzünden und alles andere läuft automatisch. Der große Füllraum der Holzvergaserkessel sorgt für eine lange Brenndauer. Das integrierte Gebläse garantiert auch bei kaltem Kamin einen problemlosen Start. Durch die Anheizklappe und Türverriegelung ist ein Rauchaustritt ausgeschlossen. Darüber hinaus stabilisiert das Gebläse die Verbrennung über die gesamte Brenndauer und ermöglicht einen absolut problemlosen Betrieb.

In den Holzvergaserkesseln der Serie HVS LC sorgt ein modernes und modulares Regelungskonzept mit Überwachung der Abgaswerte durch die serienmäßig eingebaute Lambdasonde für mehr Leistung und gleichzeitig einen niedrigen, umweltgerechten Schadstoffausstoß. Anhand der integrierten Kessel- und Abgaslogik erkennt die intelligente Regelung den Leistungsbedarf. Mittels der modulierenden Luftzufuhr kann der Holzvergaserkessel HVS LC somit auf Leistungsüberschuss reagieren und für eine optimale und nahezu perfekte Brennstoffausnutzung sorgen. Dies bietet für Sie einen bestmöglichen Komfort und für Ihr Holz eine stetig gleichmäßige Verbrennung. Nur durch ein perfektes Gespann kann ein optimaler Systemwirkungsgrad erzielt werden. Daher empfehlen wir generell für Holzheizungen unsere Hochleistungs-Schichtenspeicher Typ SPS mit patentiertem eingebautem Schichtleitsystem. Hier kann die vom Holzkessel produzierte Wärme optimal gespeichert werden. Die Heizung ruft dann die gespeicherte Wärme je nach Bedarf beliebig ab. Dies schont zusätzlich die Umwelt und hält Ihren Brennstoffverbrauch so gering wie möglich. Holzzentralheizkessel mit oberer Holzvergasung und unterem Abbrand

  • Solide Kesselkonstruktion und Roboterfertigung garantieren eine lange Lebensdauer
  • Robuste Konstruktion der Beladungskammer
  • Alle feuerberührten Teile aus speziellem 6 mm starken Kesselstahl
  • Beständige und geprüfte Heizkesseltechnik mit Innovationsentwicklungen
  • Abgasturbulatoren für mehr Leistung und geringere Abgastemperaturen
  • Leichte Bedienung und einfache Reinigung
  • Brennstoffausnutzung bei gleicher Füllmenge bis zu 30% effektiver als bei Standard-Holzkesseln
  • Modulationsverbrennung, Abgastemperaturregelung sowie mit Lambdasteuerung (Serie HVS Lambda Control) sorgen für die Einhaltung der derzeit geltenden Grenzwerte der Bundesimmissionsschutzverordnung

Technische Daten:

Maße und Gewicht Typ 40 LC
A Höhe mm 1370
B Breite mm 590
C Breite einschl. Schieber mm 645
D Tiefe mm 1070
E Höhe Vorlauf mm 1310
F Höhe Abgasrohr (Mitte) mm 1110
G Höhe Rücklauf mm 125
H Höhe Entleerung mm 70
I Ø Abgasstutzen mm 196
Ø Kesselvorlauf/Kesselrücklauf Rp DN 50 (2″)
Ø Sicherheitswärmetauscher G DN 20 (¾″)
Ø Tauchhülse für Sicherheitswärmetauscher Rp DN 15 (½″)
Ø Entleerung Rp DN 15 (½″)
Kesselgewicht kg 460
Spezifikationen
Typ 40 LC
Nennwärmeleistung in kW kW 40
Kesselleistung mit Leistungsregelung kW 8 bis 41
Energieeffizienzklasse   A+
Energieeffizienzindex   122
Raumheizungs-Jahresnutzungsgrad % 83
Kesselwirkungsgrad bei Nennwärmeleistung % 92,95
Kesselwasserinhalt L 93
Max. Betriebsdruck bar 3
Druckverlust bei Nennlast (Δt 10 K) mbar 10,48
Druckverlust bei Nennlast (Δt 20 K) mbar 2,55
Zul. Druckbereich Ablaufsicherung bar min. 1 bis max. 4
Wassereintrittstemperatur Ablaufsicherung °C 4 - 15
Öffnungstemperatur Ablaufsicherung °C 95
Geräuschpegel dB 47,7
Füllraum/Brennstoff
Typ 40 LC
zulässiger Brennstoff   naturbelassenes, gespaltenes Stückholz, Restfeuchte < 20%
Maximale Scheitholzlänge mm 550
Füllraum Tiefe mm 560
Füllraum Höhe mm 750
Füllraum Breite mm 440
Abmessung der Füllöffnung B/H mm 435/255
Brennkammerinhalt, Volumen Liter ca. L 180
Max. Füllgewicht (Buche) ca. kg 48
Brennstoffverbrauch bei Nennlast (Buche) ca. kg/h 11,2
Brenndauer bei Nennlast (Buche) ca. Std. 4,3
Kaminanforderungen/Abgaswerte
Typ 40 LC
Empf. mind. Kaminquerschnitt Ø mm 180
Zugbedarf Pa 15 - 25
Empfohlene wirksame Kaminhöhe m ca. 7
Abgasmassenstrom (Bezug 13% CO2) g/s 25
Abgastemperatur modulierend °C approx. 180 (±30)
Abgasführung zum Kamin m gestreckte Länge maximal 1,5 m bei maximal 2 Bögen
Kaminzugregler   Pflichtzubehör
Elektrische Daten
Typ 40 LC
Netzspannung/Frequenz V/Hz 230/50
Leistungsaufnahme – Standby (AK4000D/AK4000S) W 1,22
Leistungsaufnahme – Standby (AK4000D/AK4000SL) W 1,67
Leistungsaufnahme – Betrieb [HVS E / HVS LC] W 40/55
Hydraulik
Typ 40 LC
Empf. Mindest-Puffervolumen1) l 2200
Herstellerempfehlung Pufferspeichervolumen 1) l 3000
Mindest-Rohrdimensionierung (CU-/Präzisionsstahlrohr) Ø2) mm 35
Mindest-Rohrdimensionierung (Stahlrohr) 2)   DN 32/1 ¼″
Empfohlene Kessel-Rücklaufemperatur °C 70
Weiterführende Links zu "Holzvergaserkessel HVS 40 LC"
Verfügbare Downloads:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Holzvergaserkessel HVS 40 LC"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen